Basstrompete „handmade in Germany“

DSC01723

1.Variante: Man denkt sich eine Luftsäule in der Form einer Basstrompete, und wickelt ein Stück Blech herum. 2. Variante: Man baut sich eine Basstrompete nach den Regeln der Instrumentenbaukunst. Hier einige Bilder von der Herstellung einer Basstrompete, Modell „Attila“ von Bernd Jestädt. Handarbeit seit 20 Jahren.

Jestädt Instrumente auf der Musikmesse in Ried/Österreich

dsc03059

Vom 6. – 9. Oktober fand die Music Austria auf dem Messegelände in Ried in Oberösterreich statt. Diese traditionelle Musikmesse ist die größte Fachmesse in Österreich und Bayern. Insgesamt stellen dort über 300 Firmen ihre Produkte aus. Das Haus der Musik stellte zum 4. Mal auf dieser Messe aus, und …

Weiterlesen

Fachvortrag bei der Landesinnung Hessen

P1090748

Bei der letzten Jahreshauptversammlung der Landesinnung für Musikinstrumetenbau Hessen in Lich informierte sich die Versammlung über den Metallblasinstrumetenbau. Bernd Jestädt, langjähriges Mitglied in der Landesinnung, hielt dazu einen Vortrag über die Geschichte sowie über Herstellung und Besonderheiten im Metallblasinstrumentenbau. Neben vielen Fragen und Erklärungen wurden auch einige Instrumente angespielt und …

Weiterlesen

Musikmesse in Frankfurt 2016

Messe 2016-9

Vom 06.-10. April fand wieder die größte Musikmesse in Frankfurt statt. Auch in diesem Jahr stellte das Haus der Musik aus Bimbach auf ihrem Stand in der Halle 10.2 Stand Nr. B41 die handgefertigten Instrumente aus. Ilona und Bernd Jestädt stellten dabei auch die Neuentwicklung aus dem Hause „Jestädt“, die …

Weiterlesen

1.000`te Instrument für Carsten Ebbinghaus und Richard Meindl

Carsten Ebbinghaus, Richard Meindl

Das Jestädt-Instrument mit der  Seriennummer 1.000 wird in Zukunft von Carsten Ebbinghaus und Richard Meindl vom Musikkorps der Bundeswehr gespielt. Dieses Instrument wurde jetzt von Bernd Jestädt in Siegburg nach der Fertigstellung übergeben. Die neue Basstrompete „Attila“ wurde in enger Zusammenarbeit mit diesen beiden Musikern neu entwickelt. Bei diesem Instrument …

Weiterlesen

Attila, die Basstrompete ist fertig

Basstrompete Attila 7851 R_klein

                                                    Wir stellen aus auf der Frankfurter Musikmesse vom 07.-10.04.2016 Halle 10.2  B41 Besuchen sie uns und testen sie die neue Basstrompete „Atilla“

Neue Mundstücke für Tuba

DSC01211

Daniel Ridder, Solotubist im „Musikkorps der Bundeswehr “ in Siegburg hat eine eigene Mundstückserie kreiert. Nach langer Probephase sind nun die neuen Mundstücke für F-Tuba und B-Tuba  von Daniel Ridder im „Haus der Musik“ bei Bernd Jestädt erhältlich. In enger Zusammenarbeit mit dem bekannten Mundstückhersteller, der  Fa. Josef Klier in Diespeck, …

Weiterlesen

Ein neuer Flügelhornsatz für „Klingend b-lech“

P1090716

Die erfolgreiche Blasmusikformation „Klingend b-lech“ hat sich nun mit einem neuen Flügelhornsatz ausgestattet. Alle 4 Flügelhornisten haben sich entschieden in Zukunft mit dem Jestädt Flügelhorn „Modell Rubin“ ihr Publikum zu begeistern. Nach mehreren Tests waren sich alle Musiker einig: Der Klang und die hervorragende Intonation dieses neuen Flügelhorns, mit der …

Weiterlesen

Das Landespolizeiorchester Thüringen klingt mit dem Tenorhorn T1

P1090508

Udo Kleinhenz, der Tenorhornist des Landespolizeiorchester Thüringen hat sich das neue Tenorhorn T1 ausgesucht. Sein neues Dienstinstrument hat er sich nach mehreren Test`s im Haus der Musik persönlich bei Bernd Jestädt abgeholt. Die Ansprüche des Tenorhornisten und Posaunisten Udo Kleinhenz waren sehr hoch gesteckt. Er wollte ein Instrument das leicht …

Weiterlesen